Daniel Krumm:

Mich faszinieren die Randzonen der Gesellschaft mit ihren schrägen Schicksalen. Mich reizen keine Helden, viel faszinierender sind Verlierer, Versager, Blender, Gestrauchelte, Ganoven, Exzentriker, vor allem, wenn sie ihr Schicksal in die Hände nehmen. Wo Grenzen verwischen, Schwarz und Weiss zu Grau wird, Gut und Böse nicht mehr klar zu unterscheiden sind, entstehen die besten Geschichten ...
‚irgendwie tragisch’ ist nach ‚völlig skurril’ mein zweiter, veröffentlichter Roman.
Irgendwie tragisch
Daniel Krumm

ISBN: 978-3-907106-14-3